Telefon 030-859.946.946

Sprache:

Archiv

Anwenderforum Erfurt am 28.6.2018


Mit geothermischen Hybridanlagen die EnEV erfüllen.“


Das Anwenderforum in Erfurt zeigt, welche Möglichkeiten die Geothermie bei großen Gebäuden bietet und wie sich die Anlagen rechnen. Dr. Alexander Meeder von Geo-En Energy Technologies, informiert Sie zudem über die Chancen, die in der Kombination von Geothermie mit BHKW und anderen Energieerzeugern liegen, um die Kosten zu senken und den Komfort zu steigern.

Heizen und Kühlen mit oberflächennaher Geothermie ist hocheffizient, wirtschaftlich und technisch ausgereift. Gerade bei großen Wohn- und Gewerbegebäuden hat sich diese Technologie bewährt und bietet eine unschlagbar günstige und klimafreundliche Alternative bei der Gebäudeklimatisierung. Innovative Geothermie- und Hybridanlagen erfüllen zudem die verschärften Anforderungen der EnEV 2016.

Die Veranstaltung wird mit 3 Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz- Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet.


Zum Programm und zur Anmeldung.

VfW-Jahreskongress 2018

Am 12.06.2018 findet der VfW-Jahreskongress 2018 am EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg statt. Geo-En stellt dort sein neues Produkt "EnergyNode" vor: IT Lösungen zur Betriebsführung und Optimierung von Anlagenparks und komplexen Energieanlagen. Hier das genaue Programm des Tages.

Geo-En mit neuer Flotte

Seit einigen Tagen sind sie unterwegs: die ersten Transporter unserer neuen Flotte. Der Mercedes-Benz Vito mit unserem neu gestalteten Logo steuert derzeit unsere Baustellen in Berlin und Umgebung an und ist ein echter Hingucker. Wir freuen uns auf die nächsten Exemplare!

DATENSCHUTZ 2018

Wir verstehen, wie Sie sich fühlen - sicher quillt Ihr Posteingang aktuell über mit E-Mails zur neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Uns ist es wichtig, Sie über die Vorteile und konkreten Änderungen der Verordnung zu informieren, da sie insbesondere Einfluss auf den zukünftigen Kontakt hat.

Welche Vorteile bringt die DSGVO für Sie?
DSGVO steht für die neue Datenschutz-Grundverordnung. Sie trat am 25. Mai 2018 in Kraft. Die Änderungen verschaffen Ihnen zukünftig mehr Transparenz und Kontrolle darüber, welche persönlichen Daten Unternehmen sammeln und wie sie damit umgehen.

Was bedeutet die DSGVO für Geo-En?
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihr Vertrauen sind uns besonders wichtig. Bitte schauen Sie sich unsere Datenschutzerklärung an. So erhalten Sie einen besseren Überblick, wie Geo-En mit Ihren Daten umgeht und diese schützt. Wenn Sie Fragen haben: bitte wenden Sie sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

3 Rückkühler über dem Mercedes Platz eingebaut!

Ende März hieß es: Start frei für den Bau des Versorgungsnetzes am Mercedes Platz 2. Dort realisiert Geo-En für einen Gewerbekomplex die Energiezentrale, die Rückkühler inklusive Anbindeleitungen und Hydraulik innerhalb der Energiezentrale. Auch die Planung der Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik und die Elektrotechnik fallen in unsere Zuständigkeit. 

Aus der Kältezentrale werden vier Gebäude über Netzpumpen mit Kälteleistung versorgt. Drei Kältekompressionsmaschinen à 880 kW, die über besprühte Trockenkühler auf dem Dach gekühlt werden, erzeugen die Kälte. Die Rückkühlleistung beträgt 3 x 1080 kW, die elektrische Anschlussleistung ca. 1 MW.Die vier Fernwärme-Übergabestationen haben eine Gesamtleistung von 4.686 kW, die Gesamtleistung der vier Trinkwassererwärmerbeträgt 2.100 kW. Zwei Pufferspeicher à 1.500 l gleichen Temperaturschwankungen aus. 

In der Endausbaustufe wird die Anlage eine Leistung von 1,3 Megawatt haben. Das Energiekonzept für das neue Stadtquartier, das derzeit rund um die Mercedes-Benz-Arena in Berlin-Friedrichshain entsteht, stammt von der GASAG Solution Plus. Die neuen Gebäude mit einer Bruttogeschossfläche von 70.000 qm sollen künftig effizient und umweltfreundlich mit Wärme, Strom und Kälte versorgt werden.


Schauen Sie doch mal den Transport eines der 3 Rückkühler aufs Dach an.