Telefon 030-859.946.946

Sprache:

Archiv

3 Rückkühler über dem Mercedes Platz eingebaut!

Ende März hieß es: Start frei für den Bau des Versorgungsnetzes am Mercedes Platz 2. Dort realisiert Geo-En für einen Gewerbekomplex die Energiezentrale, die Rückkühler inklusive Anbindeleitungen und Hydraulik innerhalb der Energiezentrale. Auch die Planung der Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik und die Elektrotechnik fallen in unsere Zuständigkeit. 

Aus der Kältezentrale werden vier Gebäude über Netzpumpen mit Kälteleistung versorgt. Drei Kältekompressionsmaschinen à 880 kW, die über besprühte Trockenkühler auf dem Dach gekühlt werden, erzeugen die Kälte. Die Rückkühlleistung beträgt 3 x 1080 kW, die elektrische Anschlussleistung ca. 1 MW.Die vier Fernwärme-Übergabestationen haben eine Gesamtleistung von 4.686 kW, die Gesamtleistung der vier Trinkwassererwärmerbeträgt 2.100 kW. Zwei Pufferspeicher à 1.500 l gleichen Temperaturschwankungen aus. 

In der Endausbaustufe wird die Anlage eine Leistung von 1,3 Megawatt haben. Das Energiekonzept für das neue Stadtquartier, das derzeit rund um die Mercedes-Benz-Arena in Berlin-Friedrichshain entsteht, stammt von der GASAG Solution Plus. Die neuen Gebäude mit einer Bruttogeschossfläche von 70.000 qm sollen künftig effizient und umweltfreundlich mit Wärme, Strom und Kälte versorgt werden.


Schauen Sie doch mal den Transport eines der 3 Rückkühler aufs Dach an.