Telefon 030-859.946.946

Sprache:

Archiv

Happy birthday GASAG Solution Plus

Am 1. April ist die GSP 1 Jahr alt geworden. Eine gute Gelegenheit, das erste Geschäftsjahr Revue passieren zu lassen und ein wenig zu feiern.
Es war ein gutes Jahr. Wir haben uns aus GASAG Contracting, umetriq und dem Bereich S-G zur GSP zusammengefunden und haben uns auch räumlich selbstständig gemacht. Das bedeutete viele neue Kollegen, neue Teams und neue Strukturen. In unserem ersten Jahr konnten wir mit unseren Töchtern Provedo, Geo-En, G2Plus und dem CG Netz-Werk einen guten Aufschlag dafür machen. Auch hier werden wir unsere Prozesse weiter definieren, damit wir aus all unseren Ressourcen die besten Synergien schöpfen können.

Viele Grüße
Frank Mattat & Jörn Heilemann

 

Geschäftsführer GASAG Solution Plus

 

 

Wir wünschen all unseren Geschäftspartnern, unseren Freunden und allen Kolleginnen und Kollegen eine frohe Osterzeit sowie viel Energie für gemeinsame Projekte im heiß erwarteten Frühling 2018!

Dr. Alexander Meeder auf der bautec 2018

Noch bis zum 23.02.2018 sind wir auf der bautec in Berlin auf dem Stand der GASAG zu finden. Am 21.02. referierte dort Dr. Alexander Meeder, Leiter Produktentwicklung von Geo-En zum Thema: „Geothermie und hybride Heizungssysteme“. Schauen Sie mal bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle Stellenauschreibung März 2018

Geo-En sucht ab sofort Elektroingenieur/MSR-Techniker für Erneuerbare Energieanlagen(m/w). Wir bieten die Chance, in einer innovativen Firma gestaltend mitzuwirken und Ihre IT-Kompetenzen um die Bereiche erneuerbare Energien und gewerkübergreifende Produktentwicklung zu erweitern. Es erwartet Sie ein motiviertes, multidisziplinäres Team, eine angenehme Arbeitsatmosphäre sowie eine marktgerechte Vergütung in Festanstellung unter dem Dach der GASAG Solution Plus, einer Tochter der GASAG AG.

 

Zur Stellenauschreibung: bitte klicken

Passgenau ausgelegt

Geo-En Anlagen müssen nicht nur wirtschaftlich, klimafreundlich und langlebig sein, sie müssen auch genau an die Bedürfnisse des Projektes angepasst sein. Eine computergestützte Gebäudesimulation liefert uns realitätsnahe Prognosen über das thermische Verhalten eines Gebäudes – z. B. für unser neues Projekt, einen Neubau in der Berliner Stresemannstraße. Was eine Gebäudesimulation alles kann und wie sie funktioniert, finden Sie hier.