Telefon 030-859.946.946

Sprache:

Energiekonzepte – für das wirtschaftliche und energetische Optimum

Energiekonzepte von Geo-En haben die Ziele des Bauherrn stets im Blick. Unser Team aus Ingenieuren, Planern, Physikern und Geologen betrachtet das ganze System: Von der energetischen Beschaffenheit der Gebäudehülle über das Potenzial von Geothermie, Solartechnik oder nutzbarer Abwärme am Standort bis hin zum Verhalten und den Ansprüchen der Nutzer. Vor allem: Wir betrachten die Heizungsanlage nicht losgelöst von der Kälte- und Stromversorgung des Gebäudes. Denn unser Anspruch ist, die Energieversorgung ganzheitlich zu optimieren. Dabei nutzen wir die Synergien in der Bereitstellung der verschiedenen Energieformen.

Wir entwickeln und bewerten alternative Energiekonzepte für Gewerbe, große Wohngebäude, Quartiere und Netze. Für Industriebetriebe erstellen wir passgenaue Konzepte zur Versorgung mit Prozesswärme und -kälte.

Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung. Als Anlagenbauer haben wir mehr als 25 große Energiesysteme gebaut. Aus dieser Praxis gewinnen unsere Planer und Ingenieure ihre Kompetenz. Geo-En plant keine Konzepte am grünen Tisch. Wir stehen dafür ein, dass sich unsere Konzepte 1:1 in der Realität bewähren. Planung und Bau kommen bei uns aus einer Hand. So sichern wir Energieeffizienz, niedrige Betriebskosten und marktgerechte Amortisationszeiten.

Das von Geo-En entwickelte System war für unserer Projekt Commercial Center in der HafenCity ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur Gold-Zertifizierung nach den Vorgaben der HafenCity Hamburg GmbH und dem DGNB.

Frank Geschke, Projektleiter DCC

Im städtischen Gebiet kommt als leistungsfähige regenerative Energieversorgung meistens nur Geothermie in Frage. Thermische Grundwassernutzung, insbesondere mit Vertikalzirkulation, ist hier aufgrund des geringen Platzbedarfs, des guten Wirkungsgrads und des Investitionsaufwands eine optimale Lösung.

Wilfried Boysen, Hochtief AG/Energy Management

Thermische Nutzung des Grundwassers mit Vertikalzirkulation bietet beim Heizen und Kühlen enorme Potentiale zur Entlastung der Umwelt bei kleinem Platzbedarf und Wirtschaftlichkeit ohne Subventionen.

Ralph Schneider, B4-Plan GmbH/Geschäftsführer

Die Geo-En Anlage funktioniert nun seit 3 Jahren einwandfrei. Das Energiemonitoring hat gezeigt, dass die Anlage leistungsfähiger ist als zunächst gedacht. Bei unserem nächsten Projekt werden wir auf jeden Fall über den Einsatz einer Geothermie-Anlage aus dem Hause Geo-En intensiv nachdenken, da man ein gutes Pferd gern auch ein zweites Mal ins Rennen schickt.

Frank Geschke, Projektleiter DCCommercial