Telefon 030-859.946.946

Sprache:

Pressemitteilungen

11.02.2010
Geo-En präsentiert innovative Erdwärmesonde auf neuer Internetplattform
Nachdem das Berliner Unternehmen Geo-En Energy Technologies GmbH mit ihrer innovativen Erdwärme-Technologie bereits auf der Hannover Messe 2009 im Rahmen der Initiative „Deutschland - Land der Ideen“ als Best-Practice-Beispiel ausgewählt und beurkundet wurde, kann des Geo-En System nun auch auf dem neu geschaffenen Innovationsportal www.erfolg-durch-innovation.de bewundert werden.

Presse

Geo-En präsentiert innovative Erdwärmesonde auf neuer Internetplattform

Berlin, 11.2.2010. Nachdem das Berliner Unternehmen Geo-En Energy Technologies GmbH mit ihrer innovativen Erdwärme-Technologie bereits auf der Hannover Messe 2009 im Rahmen der Initiative „Deutschland - Land der Ideen“ als Best-Practice-Beispiel ausgewählt und beurkundet wurde, kann des Geo-En System nun auch auf dem neu geschaffenen Innovationsportal www.erfolg-durch-innovation.de bewundert werden. Es handelt sich dabei um die Geo-En Aktivsonde. Das Besondere an der Erfindung: Durch die Zirkulation des Grundwassers ermöglicht sie eine weitaus höhere Energieausbeute als konventionelle Sonden und ist dabei so platzsparend, dass Erdwärme jetzt auch in eng bebauten Gebieten nutzbar ist.

Auch Michael Viernickel, einer der Geschäftsführer von Geo-En, hatte an der durch SIGNO geförderten KMU-Patentaktion teilgenommen und freut sich, dass seine Innovation zur Präsentation auf www.erfolg-durch-innovation.de ausgesucht wurde. „Das SIGNO-Team stand uns während des gesamten Patentierungsprozesses mit seinem Wissen und seiner Erfahrung hilfreich zur Seite. Die ansprechende Website ist jetzt, da die Erfindung rechtlich gesichert ist, eine tolle Möglichkeit, unsere Erdwärmesonden einer interessierten Öffentlichkeit vorzustellen.“
Mit der SIGNO-KMU-Patentaktion werden kleinere und mittlere Unternehmen bei der
erstmaligen Sicherung ihrer Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung durch gewerbliche
Schutzrechte und bei deren Nutzung unterstützt und angeleitet. Das Förderprogramm des
Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie trägt zum besseren Verständnis des
Patentsystems bei, indem es den Teilnehmern konkrete Fahrpläne zur Patentanmeldung und
-verwertung an die Hand gibt. Neben finanziellen Zuschüssen in Höhe von 50% der
entstehenden Kosten (max. 8.000 Euro) erhalten die Teilnehmer beratende Unterstützung
durch die SIGNO-Partner. Weitere Informationen zu den Förderprogrammen und nützliche
Hinweise, wie auch Sie aus Ihren Ideen erfolgreiche Innovationen machen können, finden
Sie auf www.signo-deutschland.de.
 
Kontakt:

Pieter Bots
Geo-En Energy Technologies
GmbH

Hauptstrasse 65
D-12159 Berlin

Tel.: +49.30.859.946.946
Fax: +49.30.859.946.955

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontakt:

Geo-En Energy Technologies GmbH
Schwedter Straße 9a
10119 Berlin

Telefon +49 30 859.946.946
Telefax +49 30 859.946.955

info@geo-en.de