Telefon 030-859.946.946

Sprache:

Quellen und Systeme für Erneuerbare Wärme und Kälte

Ob für Gewerbe, große Wohnimmobilien oder ganze Stadtquartiere: Wir bieten hocheffiziente Geothermie-Quellen, die Ihnen zuverlässig und sicher Erdwärme und -kälte liefern. Unsere Energieanlagen liefern klimaschonend und kostengünstig Wärme, Kälte und Strom; dazu binden wir unsere Geothermie-Quellen intelligent in Systemlösungen ein und kombinieren sie mit Wärmepumpen, BHKWs oder Solaranlagen.

Geo-En ist auf dem deutschen Markt der erfahrenste Anbieter für Grundwassergeothermie. Die von uns entwickelte, patentierte Integralsonde bietet maximale  Effizienz und Leistung auf kleinstem Raum. Für Standorte ohne mächtigen Grundwasserleiter bieten wir Hochleistungs-Sondenfelder an. Auch diese legen wir so aus, dass die Geothermie als saisonaler Speicher genutzt wird: Im Sommer liefern unsere Geothermie-Quellen Kälte, im Winter die gespeicherte Wärme des Sommers. Unsere Steuerung stellt sicher, dass  Wärmeentzug und –eintrag ausgeglichen werden, und so bleiben unsere Geothermiesysteme über Jahrzehnte nutzbar.

Unsere Systemlösungen GeoSaveGeoHybrid und GeoPV sind durchkonstruiert und bewährt - alle Komponenten sind perfekt aufeinander abgestimmt. Die Standardisierung der Systeme erlaubt uns attraktive Preise und kurze Amortisationszeiten. Bei neuartigen Projekten oder Sanierungen bieten wir aber auch individuell geplante Sonderlösungen an. Zur Versorgung von Stadtquartieren mit erneuerbarer Wärme und Kälte planen und realisieren wir innovative  Nahwärmenetze, die es ermöglichen, erneuerbare Energie einzuspeisen und zu nutzen.

Oberflächennahe Geothermie ist der Schlüssel für eine zukunftssichere und umweltverträgliche Versorgung mit Wärme und Kälte. Geothermie senkt die Betriebskosten und den CO2-Ausstoß gleichermaßen. Mit Geothermie werden Klimaanlagen überflüssig, denn Geothermie kühlt Büroräume, Produktionsstätten oder Wohnungen emissionsfrei und quasi zum Nulltarif. Geothermie ist eine erneuerbare Energie, mit der auch anspruchsvollste energetische Gebäudestandards umsetzbar sind. Die aktuellen gesetzlichen Vorgaben wie die novellierte EnEV 2016 führen zur Geothermie.