Geo-En Energy Technologies GmbH

NEWSLETTER

Melden Sie sich hier für unseren neuen NEWSLETTER an: Informationen rund um Erneuerbare Energien, Erdwärme und Geo-En stehen Ihnen regelmäßig kostenlos zur Verfügung. Zur aktuellen Ausgabe unseres NEWSLETTERS geht es hier.



TERMINE

EINLADUNG ZUM MESSEBESUCH
Besuchen Sie uns auf der INTER SOLAR EUROPE in München, die vom 04. bis 06. Juni 2014 stattfindet. Sie finden uns Stand 130C, Halle A2.

Weitere Messetermine finden Sie hier



PLANER- UND ANWENDERFORUM GEOTHERMIE.
Unter dem Titel "Heizen und Kühlen mit Geothermie: Lösungen für große Gebäude. Anlagentechnik, Gebäudestandards, Finanzierung" veranstaltet Geo-En dieses Forum.

13.05.2014 in Berlin
17.06.2014 in Lübeck
08.07.2014 in Magdeburg


CEB® CLEAN ENERGY BUILDING 2014

„Geothermiesysteme für Passivhäuser“

Vortrag Dr. Nikolaus Meyer

Im Rahmen der CEB® CLEAN ENERGY BUILDING 2014 in Stuttgart hält  Dr. Nikolaus Meyer am 06.03.2014 einen Vortrag zum Thema: „Geothermiesysteme für Passivhäuser“. Das aktuelle Kongressprogramm finden Sie hier online.
Ausserdem finden Sie uns in Halle 4 Stand D04. Hier erhalten Sie Ihre digitale Freikarte.

06.03.2014 in Stuttgart

  

University meets Professionals

„Bedeutung oberflächennaher Geothermie im Wärmemarkt“

Vortrag Michael Viernickel Geo-En

Einmal im Monat finden in Kooperationen mit unterschiedlichen Hochschulen, Forschungszentren und anderen wissenschaftlichen Insitutionen Abendveranstaltungen statt, die den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis fördern.  Impulsvorträge liefern Informationen und Erkenntnisse aus aktuellen Forschungsprojekten, die anschließend mit Fachpublikum und Studenten diskutiert werden.
 

13.11.2013 in Berlin

   
      

GEO-EN VIDEO

 

AKTUELLES


  Hannover Messe vom 10.04.2014:

Auf dem Podium: Nikolaus Meyer von Geo-En Energy Technologies GmbH zeigt dem interessierten Fachpublikum intelligente Lösungsansätze mit Geothermie.
     
 
  Boys’Day 2014 am 27.03.2014 auf unserer Baustelle
in Strausberg


Der Boys’Day 2014  – Jungen-Zukunftstag ist ein bundesweiter Aktionstag zur Berufsorientierung und Lebensplanung für Jungen. Wir von Geo-En haben uns am 27.03. aktiv beteiligt, wie z.B. auf unserer Baustelle in Strausberg (siehe Fotos). Die Jungs hatten viel Spaß und noch mehr Fragen. Wir freuen uns schon auf den nächsten Boys’ Day. Mehr Fotos finden Sie hierauf unseren Facebook-Seiten.
     
 
  Vortrag von Dr. Nikolaus Meyer in Hamburg am 7. April 2014
um 18:30 Uhr

Auf der Veranstaltung „Geothermie und Wärmepumpen“ im Rahmen einer Veranstaltungsreihe zu energieeffizientem Bauen und Modernisieren, die von der ZEBAU GmbH im Auftrag der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt der Freien und Hansestadt Hamburg durchgeführt wird, hält Dr. Nikolaus Meyer einen Vortrag. Er zeigt Beispiele für den Einsatz oberflächennaher Geothermie und innovativer Energietechnik in Gebäuden auf und gibt wichtige Hinweise zur EnEV und KfW-Zertifizierung Weitere Informationen finden Sie hier.
     
 
  Einladung zum Planer- und Anwenderforum am 13.05.2014 in Berlin
Unter dem Titel „Heizen und Kühlen mit Geothermie: Lösungen für große Gebäude. Anlagentechnik, Gebäudestandards, Finanzierung“ findet am 13.05.2014 von 9:00 –13:00 Uhr das Berliner Planer- und Anwenderforum statt. Als führender Spezialist für geothermische Kälte- und Wärmeerzeugungsanlagen richtet sich Geo-En mit seinem Forum an Planer, Projektentwickler und Bauherrn.
mehr Infos und Anmeldung
     
 
  Pressemitteilung: Saubere Energie in der Berliner City West
Dank seiner innovativen Energieanlage ist der Portikus-Neubau in der Berliner Katharinenstraße richtungsweisend in punkto Energieeffizienz und Klimaschutz.  Die neu entwickelte Anlage „GeoHybrid“ aus geothermischer Hochleistungsquelle, Wärmepumpe und Blockheizkraftwerk wird noch unterstützt durch einen Fundamentspeicher. Damit schafft das Gebäude den Spagat zwischen Komfort und Klimaschutz...
Die komplette Pressemitteilung als PDF downloade
     
 
  Pressemitteilung: Baubeginn für erstes Hybridsystem in Kleinmachnow
Berlin, 6.11.2013// Die neu entwickelte Hybridanlage GeoHybrid des Berliner Geothermie-Unternehmens Geo-En Energy Technologies kombiniert eine geothermische Hochleistungsquelle, Wärmepumpe und Blockheizkraftwerk und sorgt so für extrem hohe Energieeffizienz. Für Dr. Nikolaus Meyer, CEO von Geo-En, ist GeoHybrid das ideale System zum Heizen und Kühlen großer Büro- und Wohnanlagen..
zur Pressemitteilung
 
     
 
  Erfolgreicher Start für Geo-En Anwenderforum
Am 22.10. fand in den Räumen von Geo-En in Berlin das erste Planer- und Anwenderforum statt. Rund 30 Praktikerinnen und Praktiker diskutierten Fragen zu Technologien, Finanzierung und Gebäudestandards. Vertreten waren Architekten, Planer, Ingenieurbüros und Bauherren. Wir möchten uns bei unseren Teilnehmern für die interessante und bereichernde Diskussion herzlich bedanken! Das nächste Forum findet am 12.11.2013 in Hamburg statt.
Fotos vom Forum Berlin
mehr Informationen zum Forum in Hamburg
 
     
 
  Messe RENEXPO POLAND: Am 16. und 17.10.2013 präsentiert sich Geo-En auf der RENEXPO, der Internationalen Fachmesse für regenerative Energien und energieeffizientes Bauen und Sanieren in Warschau.  Die Renexpo® Poland ist eine der größten Messen für erneuerbare Energien in Polen und gleichzeitig die wichtigste Branchenplattform des Landes. Geo-En beteiligt sich am deutschen Gruppenstand in Halle 1, Stand J 11. Wir freuen uns, Sie dort begrüßen zu dürfen!
zur RENEXPO
     
 
  Ecosummit London 2013: Smart Green City
Am 15. und 16. Oktober treffen sich Europas führende CleanTech-Startups, Investoren und Unternehmen auf der Ecosummit in den Londoner Docklands. Mit dabei ist Pieter Bots, Geschäftsführer von Geo-En. Am 15.10. spricht er zum Thema: "Geothermal Heating and Cooling in Cities". 
     
 
  Neues Projekt: In Braak bei Hamburg entsteht ein neuer Verwaltungs- und Bürokomplex für die Firma Boltze Ideen Deutschland GmbH & Co. KG. Das Gebäude wird monovalent mit einer Geo-En Erdenergieanlage beheizt und gekühlt. Mit dieser Anlage können die CO2-Emissionen um 100 t gesenkt und mehr als 70% Primärenergie eingespart werden.
mehr
     
 
  Ausgezeichnet:
In der Hafencity Hamburg entstand auf acht Etagen ein exklusives Büro- und Geschäftshaus mit Einzelhandel, Gastronomie und Büros – und mit der Technologie von Geo-En. Ausgezeichnet wurde es mit der Goldmedaille der HafenCity für besonders hohen ökologischen Standard und im Juni 2012 zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB).
mehr
     
 
 
  Neue Technologie: Für Gebiete, in denen aufgrund der Geologie tiefer gebohrt werden muss, hat Geo-En ein neues Geothermie-System entwickelt: die Koaxialsonde. Die Grundwasserzirkulation in einem Kreislauf und die Einbeziehung der Gesteinsporen sorgen für eine optimale thermische Anbindung.
mehr
     
 
  Mehr Wirtschaftlichkeit:
Geo-En Systeme holen über 75 % der Heizenergie aus der Erde, nur für 25 % wird Strom benötigt – eine Heizkostenersparnis, die sich sehen lassen kann. Verglichen mit konventionellen Heizsystemen können Sie so die Betriebskosten Ihrer Anlage halbieren.
mehr